Grundschule Malesfelsen

Grundschule

Im Verlauf der Kita- und Grundschulzeit erwerben Kinder die wichtigsten Fähigkeiten und Fertigkeiten für ihre weitere Schullaufbahn und erlernen, eigenverantwortlich ihren Weg zu gehen. Ziel der Grundschule Malesfelsen ist es, die Basis für eine glückliche und erfolgreiche Zukunft der Schüler zu schaffen und sie optimal auf die weiteren Schritte im Leben vorzubereiten.  

Die Grundschule Malesfelsen hat zum ersten Schuljahr 2013/14 Kinder der 1. bis 2. Klasse aufgenommen und wächst nun jahrgangsweise an.

 

 

Grundlage des Unterrichts an der Grundschule ist der Bildungsplan für Baden-Württemberg. Im Rahmen des forschend-entwickelnden Lernens werden grundlegende Fragen aus der Lebenswelt aufgegriffen, naturwissenschaftlich-technische Phänomene entdeckt und selbstständig Antworten von den Kindern erarbeitet. Neben der naturwissenschaftlich-technischen Bildung wird der Schwerpunkt auf eine solide Grundlagenbildung in Deutsch, Mathematik und Englisch gesetzt. 

Das themenfeld-orientierte Lernen ermöglicht es, die Themen des Bildungsplans in Zusammenhängen zu verstehen und damit ein nachhaltiges Lernen zu gewährleisten.

Die Grundschule Malesfelsen bietet durch ihr ganztägiges Angebot  

  • mehr Zeit für das Lernen
  • mehr Zeit für Gemeinschaft, Sport, Spiel, Technik, Kunst und Musik
  • einen ausgewogenen Tagesablauf

Die Grundschule Malesfelsen ist eine staatlich genehmigte Grundschule; die staatliche Anerkennung kann nach drei Jahren beantragt werden.